In einer musikalischen Familie aufgewachsen entdeckt Inga schon früh ihre Liebe zur Musik. Gemeinsam mit ihren beiden Brüdern wirkt sie viele Jahre in verschiedenen Bands. Zunächst ist sie als Bassistin für die tiefen Töne zuständig. Mehr und mehr findet sie jedoch Gefallen am Singen und ist bald ausschließlich als Sängerin auf der Bühne zu erleben. So musiziert sie in vielen unterschiedlichen Ensembles und kann vom Funk, Pop über Musical bis hin zur A-cappella-Musik und Klassik ihre vielseitige Musikalität ausleben. Durch ein Stipendium gelangt Inga nach ihrem Abitur nach Berlin, wo sie ein Musicalstudium beginnt. Hier entbrennt auch eine große Leidenschaft für das Schauspiel, der sie in den folgenden Jahren immer wieder nachgehen wird. Zudem entwickelt sich ein tiefes Bedürfnis, ihre Stimme weiter zu formen. Folglich geht sie nach Dresden, um dort klassischen Gesang und Gesangpädagogik zu studieren. Auf einer Konzertreise durch Italien stößt Inga auf die Alte Musik, welche fortan ihre große Passion sein wird.
Nach dem erfolgreichen Diplomabschluss und vielen wichtigen Eindrücken und Erfahrungen zieht Inga wieder nach Berlin. Hier beginnt sie ihre Laufbahn als freiberufliche Sängerin. Sie widmet sich besonders der Alten Musik. So entstehen das Duo "Adamant" und auch das Ensemble "Rosenroth", mit denen sie fortan wundervolle Konzerte gestaltet. Bei ihren jüngsten Abstechern in die Popularmusik musiziert Inga einige Jahre als zweite Erdbeere bei den "Berlin Strawberries" - einem fruchtigen Vokaltrio mit knackiger Kontrabassbegleitung und singt an der Seite des bekannten Saxofonisten Noah Fischer in der "Noah Fischer rocks" - Band.

Vielseitig musikverliebt - das beschreibt die Sängerin, die sich immer wieder mit Freuden auf abenteuerliche Wege begibt...

Vita pdf Version

Rosenroth

Rosenroth, das sind zwei Stimmen und eine Gitarre, die sich der Alten Musik und dem kostbaren deutschen und internationalen Volksliedgut verschrieben haben. Lange haben die hochdramatischen und packenden Geschichten der alten Volkslieder geschlummert! Einen Liedanfang vielleicht mag so mancher noch ersinnen, doch jenseits der ersten Strophen finden sich die Abgründe und Tragödien des Lebens, entspinnen sich die Mythen, welche von unseren Ahnen erlebt und weitergetragen wurden.
Rosenroth erzählen in feuriger und berückender Weise von den alten Geschichten und hauchen ihnen gefühlvoll wieder Leben ein. Sie verlocken ihr Publikum in die Abenteuer unserer Volksliedhelden und lassen deren Geschichten neu ausgeleuchtete, erlebte Gegenwart werden. Jedes Lied wird zum einzigartigen Erlebnis - aufregend und schön!

Zu klangvollendeter Harmonie findet das Programm mit altmeisterlichen Duetten, in denen die Stimmen der Sängerinnen mit den Klängen der Gitarre verschmelzen.



Frühlingsprogramm
"Wach auf, meins Herzens Schöne"
Sommerprogramm
"Sommernachtskonzert - Mein wildes Herz"
Weihnachtsprogramm
"Rosenroth zur Weihnachtszeit"


Medien

Fotos
Hörproben














Unter Anderen




Kalender

Kalenderdaten werden geladen ....

Links


https://www.instagram.com/inga.philipp/?hl=de
www.rosenroth.net
www.waldhausstudio.de
facebook.com/inga.philipp.7
https://www.noahfischer.rocks/
http://annamoritz.com/


Kontakt

Angaben gemäß § 5 TMG:

Inga Philipp
Telefon: +491797536045
E-Mail: mail@ingaphilipp.de

Bildnachweis: Titelfoto (c) Christian Borchers; Foto Adamant (c) cesaria;
Foto Rosenroth (c) Fabian Schmidt; Foto Links (c) Fotografdd
Foto Medien & Impressum (c) Christoph Wiese

Quelle: http://www.e-recht24.de

Impressum